Tel: +43 316 830546

|

bestellung@sanktanna.at

|

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 08.00-18.00 und Sa: 08.00-12.00

Buer®lecithin 1000ml – Sparen Sie € 3,00! Aktion bis 31.12.2018

Buer®lecithin 1000ml – Sparen Sie € 3,00! Aktion bis 31.12.2018

WAS IST LECITHIN?

Lecithin sind Bestandteile der Zellwände von allen Lebewesen. Sie sind erforderlich für die Beweglichkeit und Durchdringbarkeit der Zellwände. Dadurch erleichtern sie den Stoffaustausch und ermöglichen eine bessere Zellfunktion. Gehirn, Herz, Leber, Knochenmark und Nervengewebe benötigen Lecithin für ihre Funktion. Nahrungsquellen mit hohem Lecithingehalt sind vor allem Hirn, Herz, Leber, Eigelb, Milch und Butter. Durch geänderte Ernährungsgewohnheiten (weniger Milch, Eier, Innereien) braucht unser Körper heute oft eine Extraportion Lecithin. Ein Lecithinmangel kann negative Auswirkun­gen auf die Nerven und das Gehirn haben. Meist kommt es dann zu Erschöpfungszustän­den, Konzentrationsmangel, Leistungsabfall und Müdigkeit.

FÜR KÖRPER UND GEIST

Buer® Lecithin enthält natürliches Lecithin aus der Sojapflanze. Bei einer Einnahme von 3 x täglich 15 ml beträgt die eingenommen Lecithinmenge ca. 4 g / Tag.

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Traditionelles pflanzliches Arzneimittel
  • Zur Unterstützung der Leistungsfähigkeit bei körperlicher + geistiger Überbeanspruchung
  • Zur Ergänzung diätetischer Maßnahmen bei erhöhten Cholesterinwerte

ZUSAMMENSETZUNG

100 ml enthalten:

Wirkstoff: 9,0 g Reinlecithin, 8,11 g Saccharose, 13,77 g Ethanol, 0,1 g Kaliumsorbat.  Sonstige Bestandteile: Natriumzitrat, Wasser, Farbstoffe, Aromastoffe. Enthält 1,22 g Zucker pro Messbecher (entspricht 0,1 BE)-  Enthält pro Einzeldosis max. 3 g Alkohol

VERZEHR- UND ANWENDUNGSEMPFEHLUNG

Es werden 3mal täglich 15ml (1 Messbecher) eingenommen. Bei Bedarf kann die tägliche Dosis auf 3mal 1 ½ Messbecher erhöht werden.

Die Verbesserung der Leistungsfähigkeit bei körperlicher und geistiger Überbeanspru­chung benötigt Zeit. Es ist daher sinnvoll, Buer® Lecithin Flüssig über einen längeren Zeitraum, mindestens aber 4 Wochen lang, einzunehmen.

2018-11-19T07:14:51+00:0019. November 2018|